Vasti Jackson von schwedischem König mit Polar Music Prize geehrt

Aktuelle Pressemitteilung

Blueslegende Vasti Jackson erhält Gedenkstatue in seiner Heimatstadt

Vasti Jackson aus dem Ensemble von „Simply the Best – Die Tina Turner Story” wird für sein Lebenswerk geehrt

(Berlin, 24. Oktober 2019) Blueslegende Vasti Jackson, auch bekannt aus seiner Rolle als Ike Turner in „Simply The Best – Die Tina Turner Story“, wird in seiner Heimatstadt McComb im US-Bundesstaat Mississippi mit einer Gedenkstatue für sein Lebenswerk geehrt. Am Samstag, den 26. Oktober 2019, wird die Statue – eine flache Metall Silhouette mit Jacksons Konterfei – im Rahmen des Summit Street Festivals in McComb enthüllt. Jackson, der an diesem Tag nicht nur der Enthüllung beiwohnen, sondern auch auf der Festivalbühne auftreten wird, ist überwältigt von der jüngsten Ehrung: „Ich habe große Vorstellungskraft. Aber in meinen wildesten Träumen hätte ich mir nicht ausmalen können, dass an dem Ort, an dem ich aufgewachsen bin, mal eine Statue stehen würde“, sagt er.
Vasti Jackson kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Von seinen Anfängen als Musiker in Kirchen und Tanzbars in McComb/Mississippi spielte er auf Festivals, Konzerten und in Theatern auf der ganzen Welt. Er arbeitete z.B. mit BB King, The Grammys, Harry Connick, Jr., Martin Scorsese, Wynton Marsalis, Dr. John und Cassandra Wilson zusammen; er produzierte und komponierte das Album „Homeland“ für den legendären Pianisten Henry Butler aus New Orleans.
2012 wurde Jackson in die Mississippi Musician Hall of Fame einberufen. 2013 trat er beim Super Bowl XLVII auf, 2015 war er Empfänger des Albert King Lifetime Guitar Award. Vasti Jackson spielte in Dan Akroyd’s „House of Blues Radio Hour“ und performte, schrieb und produzierte Musik für HBO, VH1, Mississippi Educational TV und die BBC. 2016 war Jackson mit seinem Album „The Soul of Jimmie Rogers“ für den Grammy Award in der Kategorie „Bestes Traditionelles Blues Album“ nominiert. Diesen Sommer wurde der Bluesmusiker in Gegenwart von Carl XVI. Gustaf, König von Schweden, mit dem Polar Music Prize für sein musikalisches Engagement im Rahmen der Stiftung „Play for Change“ ausgezeichnet.
Vasti Jackson gehört seit 2017 zum Ensemble von „Simply The Best – Die Tina Turner Story“. In der international gefeierten Show über das bewegte Leben der erfolgreichsten Rocksängerin der Welt, spielt er die Rolle des Ike Turner, Tina Turners Entdecker und Ehemann. Tina Turner selbst wird verkörpert von Dorothea „Coco“ Fletcher, die es als „weltweit beste Doppelgängerin“ (Jim Huntley, Las Vegas Producer) schafft, die Ikone darzustellen. Stimmgewaltig und mit einer unvergleichlichen Energie lässt Fletcher – begleitet von den Background-Sängerinnen "The Ikettes", Tänzerinnen und einer Live-Band – im wahrsten Sinne des Wortes die Bühne beben. Über 500.000 Zuschauer haben die mitreißende Showproduktion von Bernhard Kurz bereits gesehen und waren begeistert.
Von Dezember 2019 bis Mai 2020 tourt „Simply The Best – Die Tina Turner Story“ durch den deutschsprachigen Raum, im Herbst 2020 ist die Produktion auch wieder in Berlin im Estrel Showtheater zu sehen.

Simply the Best – Die Tina Turner Story
26. Dezember 2019 bis 2. Mai 2020
Tournee in Deutschland, Österreich und Schweiz
14. September bis 11. Oktober 2020
im Estrel Showtheater
Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Tickets ab 24 Euro
Ticket-Hotline: 030 6831 6831
stars-in-concert.de

 

Archiv

BERLIN, 24.10..2019, Blueslegende Vasti Jackson, auch bekannt aus seiner Rolle als Ike Turner in „Simply The Best – Die Tina Turner Story“, wird in seiner Heimatstadt McComb im US-Bundesstaat Mississippi mit einer Gedenkstatue für sein Lebenswerk geehrt.

Berlin, den 09.07.2019: Um Elvis ein musikalisches Denkmal zu setzen, präsentiert "ELVIS – Das Musical" vom 31. Juli bis 8. September 2019 im Estrel Festival Center Berlin emotional, stimmgewaltig und mitreißend Elvis gesamtes musikalisches Repertoire- von Gospel und Blues bis hin zu Rock’n’Roll.

Berlin, den 15.05.2019: Vor 35 Jahren verschaffte das Album "Private Dancer" Tina Turner den weltweiten Durchbruch als Solokünstlerin. Dazu kommt ihr 80. Geburtstag im November. Jetzt macht "Simply the Best – Die Tina Turner Story" nach erfolgreicher Tournee von mehr als 50.000 Zuschauer auch Station in Berlin.