Vasti Jackson von schwedischem König mit Polar Music Prize geehrt

NEWS

Vasti Jackson von schwedischem König mit Polar Music Prize geehrt

Hauptdarsteller von „Simply the Best – Die Tina Turner Story“ mit „Nobelpreis der Musik“ ausgezeichnet

Am 11. Juni wurde der Gitarrist Vasti Jackson mit dem Polar Music Prize ausgezeichnet. Geehrt wurde der 59-jährige Bluesmusiker für sein musikalisches Engagement im Rahmen der Stiftung „Play for Change“. In Gegenwart von Carl XVI. Gustaf, König von Schweden nahm der Bluesmusiker, der derzeit als Ike Turner in der Show „Simply the Best – Die Tina Turner Story“ im Estrel Berlin zu sehen ist, den Preis entgegen. Die Organisation „Play for Change“ baut seit 2007 weltweit Musik- und Kunstschulen für benachteiligte Kinder. Grundgedanke ist es, Menschen durch Musik und Kunst zu verbinden. In Rahmen dessen finden jährlich weltweit Musikevents statt, die die Botschaft des Projektes weitertragen und Spenden sammeln. Jackson unterstützt das Projekt seit 2013 aktiv bei Konzerten und unterrichtet Bluesmusik u.a. in der Sahara. Der Polar Music Prize gilt als inoffizieller „Nobelpreis der Musik“ und wurde 1992 von ABBA-Manager Stig Andersson gestiftet. Die Königliche Schwedische Musikakademie verwaltet den Preis und bestimmt die Jury. Zu den bisher Ausgezeichneten zählen Bob Dylan, Elton John, Metallica, Paul McCartney und Sting. In diesem Jahr wurden neben „Play for Change“ auch Geigerin Anne-Sophie Mutter sowie DJ und Hip-Hopper Grandmaster Flash geehrt. Seit 2017 spielt Vasti Jackson, der bereits mit einem Grammy Award und dem Albert King Lifetime Guitar Award ausgezeichnet wurde, die Rolle des Ike Turner in „Simply the Best – Die Tina Turner Story“.

Weitere News

BERLIN, 05.11.2019: Nicht verpassen: 50% Black-Friday-Special - Showfans und Schnäppchenjäger sollten sich für den 29. November einen Termin im Kalender eintragen: Denn am  „Black Friday" findet wieder die beliebteste Rabattaktion des Jahres statt und wir haben ein unwiderstehliches Angebot für Sie ...

BERLIN, 04.09.2019 Adele-Doppelgängerin Lareena Mitchell benötigt in Berlins erfolgreichster Live-Show „Stars in Concert“ nicht viel mehr, um die Zuschauer zu begeistern: Die blonde Engländern besticht im September auf der Bühne des Estrel Showtheater nicht nur durch ihre unglaubliche optische Ähnlichkeit...

BERLIN, 21.08.2019  Mit der "Stars in Concert"-Bonuskarte zahlt sich Ihre Treue doppelt aus: Mit jedem Showbesuch bei "Stars in Concert" sammeln Sie Punkte, die gegen tolle Rabatte und Prämien wie eine kostenfreie Übernachtung im Estrel Hotel Berlin inkl. Frühstück und Showbesuch eingelöst werden können.