„SIMPLY THE BEST“ begeistert über 30.000 Zuschauer

BERLIN, 02.05.2017: 

Am 22. April trat Coco Fletcher im Berliner Admiralspalast zum Tourneeende noch einmal auf die Bühne – und vermittelte den Gästen das Gefühl, die Powerfrau Tina Turner live erlebt zu haben. Bereits die Weltpremiere von „SIMPLY THE BEST“ am 28. Februar in Frankfurt am Main wurde von Zuschauern und Medienvertretern einhellig gefeiert. Nach 20 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit insgesamt über 30.000 Besuchern wurden Fletcher, Band und Ensemble vom Publikum nun mit stehenden Ovationen verabschiedet. Aufgrund des großen Erfolges planen „Stars in Concert“Produzent Bernhard Kurz und das Concertbüro Oliver Forster (COFO) bereits die zweite Tournee für 2018.

„Musical entfacht Tina-Turner-Fieber“, schwärmte das ARD-Magazin Brisant nach der Premiere. Mit der musikalischen Biographie über die legendäre Tina Turner lieferten Erfolgsproduzent Bernhard Kurz und Tournee-Veranstalter Oliver Forster die Show zu einer einzigartigen Karriere. „SIMPLY THE BEST – Die TINA TURNER Story“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von James Bond „The Golden Eye“ Mitte der 90er.

Tournee 2018 in Vorbereitung / Vorverkaufsstart voraussichtlich im Mai 2017!

Infos unter: 030 6831 6831 und www.stars-in-concert.de

Zur Newsübersicht ...

Zur Presseübersicht ...