Ausstellung: Auf den Spuren der Beatles

BERLIN, 29.06.2016:  Begleitend zu den Aufführungen des Beatles-Musicals „all you need is love!“ wird vom 29. Juni bis zum 24. Juli im Estrel Festival Center eine Ausstellung von Fotos, Gemälden, Anzügen und weiteren Sammlerstücken rund um die Beatles zu sehen sein: Ein Highlight für alle Showbesucher und ein Muss für jeden Beatles-Fan!

Neben handgeschriebenen Lebensläufen von Paul McCartney, John Lennon, George Harrison und Pete Best präsentiert Entertainer Frank Zander erstmalig seine großformatigen Beatles-Gemälde. Zudem werden Originalkostüme der Pilzköpfe ausgestellt, u.a. Anzüge von  John Lennon, die er 1969 beim Fotoshooting für das „Abbey Road“-Cover sowie 1964 bei den Dreharbeiten zu „A Hard Days Night“ trug. Vervollständigt wird die Ausstellung durch die berühmten Schwarz-Weiß-Fotografien von Astrid Kirchherr, welche die Beatles Anfang der 60er-Jahre in Hamburg fotografieren durfte.

Die Ausstellung ist von mittwochs bis sonntags  jeweils eine Stunde vor Beginn des Beatles-Musicals „all you need is love!“ geöffnet. Einlass nur mit gültigem Showticket.

 

Zur Newsübersicht ...

Zur Presseübersicht ...