Stars sammeln 16.000 Euro für die RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern"

BERLIN, 18. SEPTEMBER 2013: Im Estrel Berlin feierte am vergangenen Montag die Show "Stars in Concert" mit einer Benefizgala ihren 16. Geburtstag. Insgesamt 16 Doppelgänger – u.a. von Elvis Presley, Amy Winehouse, George Michael, Robbie Williams, Freddie Mercury und den Blues Brothers – boten auf der Bühne einen Showmarathon, der an musikalischer Vielfalt kaum zu überbieten war. Unter den 450 geladenen Showbesuchern feierten auch zahlreiche Prominente mit, darunter Artur Brauner, Heinz Buschkowsky, Gabi Decker, Rolf Eden, Frank Henkel, Isabell Horn, Ulla Klingbeil, Maria und Vladimir Kotenev, Guido Maria Kretschmer, Sarah und Pietro Lombardi, Rolf Scheider, Barbara Schöne, Iris Mareike Stehen, Felix von Jascheroff und Janine Canan White.
 
Bei der Scheckübergabe an Wolfram Kons von der RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern" durch Estrel-Inhaberin Dr. Sigrid Streletzki und „"Stars in Concert"-Produzent Bernhard Kurz war der Jubel besonders groß: Insgesamt kamen an diesem Abend 16.000 Euro für die RTL-Stiftung zusammen. Mit dem Geld sowie weiteren Spenden aus dem RTL-Spendenmarathon werden ausgewählte Kinderhilfsprojekte rund um den Globus gefördert. Auch für die "Stars in Concert"-Künstler war die Gala eine echte Herzensangelegenheit: Sie spenden an diesem Abend ihre Gagen für den guten Zweck.
 

 

Zur Newsübersicht ...

Zur Presseübersicht ...