Adele singt jetzt jeden Abend in Berlin

 

(Berlin, 8. März 2017) „Hello“, Berlin: Mit der Britin Lareena Mitchell holt die Live-Show „Stars in Concert“ vom 22. März bis 16. April die weltweit beste Adele-Doppelgängerin in die Hauptstadt. Ausnahmekünstlerin Adele zählt zu einer der erfolgreichsten Sängerinnen der Gegenwart. Mit ihren Hits, darunter „Hello", „Someone Like You" oder der Soundtrack zu James Bonds „Skyfall“, stürmt die Soul-Diva regelmäßig die Charts, begeistert Menschen weltweit und wird mit einem Preis nach dem anderen geehrt; gerade erst wurde sie mit fünf Grammys ausgezeichnet.

Lareena Mitchell aus Manchester sieht der Pop-Ikone nicht nur unglaublich ähnlich, sondern hat auch dieselbe Stimmgewalt. Mit kraftvoller und dynamischer Stimme unterhält sie ihr Publikum und erschafft mit ihrer Bühnenpräsenz die Illusion, die echte Adele stünde auf der Bühne. Zahlreiche Gründe, die „Stars in Concert“-Produzent Bernhard Kurz überzeugten, Mitchell für seine Show zu engagieren. Auf ihr Engagement in Berlin blickt sie mit Vorfreude entgegen: „Ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich bald selbst ein Teil dieser Show bin. Ich habe mir schon einige Vorstellungen angeschaut und bewundere die Authentizität der Darsteller.“ Bereits mit 14 begann Mitchell in der Band ihres Vaters zu singen und macht seither mit Soloauftritten von sich reden. 2011 sah sie einen Auftritt von Adele und war von ihrer Performance begeistert. In der britischen TV-Sendung „The Voice“ wurde sie 2013 von Jurymitglied und Musiklegende Tom Jones in sein Team geholt. Aufgrund ihrer faszinierenden Ähnlichkeit wird sie auch als „Number One Act to The One & Only Adele“ bezeichnet. Keine andere Doppelgängerin kam stimmlich bis dato so nah an die 15-fache Grammy-Gewinnerin ran.

Mit wechselndem Showprogramm begeistert „Stars in Concert“ seit 20 Jahren ein Millionenpublikum in Berlin und setzt dabei auf die weltbesten Doppelgänger, die die größten Musikstars auf die Bühne des Estrel bringen. Angefangen bei Joe Cocker, über Amy Winehouse, Blues Brothers bis hin zu Elvis – „Stars in Concert“ ermöglicht ein Live-Konzert, das es im wahren Leben niemals hätte geben können.

„Stars in Concert“

bis 25. Juni 2017 im Estrel Berlin

Mi, Do, Fr und Sa 20.30 Uhr, So 17 Uhr

Preise: 24 bis 52,50 € zzgl. 15% VVK-Gebühr

Infos und Tickets: 030 6831 6831

www.stars-in-concert.de

 

Zur Newsübersicht ...

Zur Presseübersicht ...